zur Hauptnavigation springen | Zum Artikel springen

Vilis Wohnen - Fördermöglichkeiten


Fördermöglichkeiten

Die Bauprojekte von VILIS entsprechen im vollen Umfang den Förderrichtlinien für Wohnraumföderung des Landes NRW. Das Land unterstützt mit der Wohnraumförderung Haushalte und Lebensgemeinschaften beim Erwerb selbst genutzter Immobilien. Dies erfolgt in Form zinsgünstiger Darlehen. Das Ziel ist es, bedarfsgerechten und qualitätsvollen Wohnraum zu fördern.

 

Was wird gefördert?

Gefördert wird der erstmalige Erwerb eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung in einem Neubau, der die festgeschriebenen Förderrichtlinien erfüllt. Zu den zu erfüllenden Kriterien zählen beispielsweise energetische Standards und eine Mindestgröße der Wohn- und Schlafräume.

 

Wer wird gefördert?

Die Unterstützung konzentriert sich auf Haushalte und Lebensgemeinschaften, die bestimmte Einkommensgrenzen einhalten und aus mindestens einer volljährigen Person und einem Kind oder einer schwerbehinderten Person (Grad der Behinderung mindestens 50) bestehen. Hierbei kann es sich auch um einen Einpersonenhaushalt handeln.

 

Wo liegt die Einkommensgrenze?

Genaue Informationen zu den Einkommensgrenzen erhalten sie bei der NRW.Bank. Entscheidend für die Einkommensprüfung sind die Berechnungen und Feststellungen Ihrer zuständigen Bewilligungsbehörde.

 

Wo werden Fördermittel beantragt?

Die Fördermittel werden jeweils bei der Stadt- oder Kreisverwaltung beantragt, in deren Bereich das zu fördernde Objekt liegt. Zuständig hierfür ist in der Regel das Amt für Bauförderung (Bewilligungsbehörde). Die für Sie zuständige Bewilligungsbehörde und Ihre Ansprechpartnerin/Ihren Ansprechpartner können Sie auf der Homepage der NRW.Bank in Erfahrung bringen.

>>NRW.Bank

 

Wie werden Födermittel beantragt?

Vor einer formalen Antragstellung ist zunächst ein persönliches Beratungsgespräch bei der zuständigen Behörde sinnvoll. Die Bewilligungsbehörde bittet Sie für diesen Zweck einen Beratungstermin zu vereinbaren und die für den Termin erforderlichen Unterlagen vorher mit Ihrem Ansprechpartner abzuklären. Antragsvordrucke erhalten Sie bei der zuständigen Bewilligungsbehörde oder direkt über die Homepage der NRW.Bank.

 

Teaser


VILIS Konfigurator

 

Konfigurieren Sie hier
in nur wenigen Schritten
Ihre individuelle
Traumwohnung.

 


 

Nach oben springen